Alle Kategorien

Reifenwechseln mit FRONTTOOL

Wer sicher und spritsparend mit dem Auto unterwegs sein will, sollte zweimal jährlich seine Reifen wechseln. Hierbei wird Radwechsel und Reifenwechseln oftmals an Synonym verwendet, wobei die Bedeutung doch relativ unterschiedlich ist. Beim Radwechsel wird das komplette Rad am Auto gewechselt, während beim Reifenwechsel ein neuer Reifen auf die Felge gezogen wird.


Wie führt man einen Radwechsel durch?

  • 1. Handbremse anziehen und ersten Gang einlegen
  • 2. Falls vorhanden, Radkappen abnehmen und Radmuttern eine halbe Umdrehung weit lösen
  • 3. Wagen mit einem Wagenheber (Flaschenwagenheber oder hydraulischer Rangierwagenheber) anheben (niemals in der Mitte des Wagens, oft gibt es vorgegebene Stellen am Auto)
  • 4. Am freihängenden Rad Schrauben komplett lösen und Rad abziehen
  • 5. Neues Rad aufstecken und Radschrauben über Kreuz (!) anziehen
  • 6. Wagen herablassen
  • 7. Erst jetzt die Schrauben fest mit einem Drehmomentschlüssel oder einem Schlagschrauber anziehen
  • 8. Die erste Fahrt sollte zur Tankstelle führen um den Reifendruck zu prüfen (Werte sind im Tankdeckel oder in der Betriebsanleitung des Autos zu finden)
  • 9. Nach 50 km Schrauben nachziehen

Rangierwagenheber hydraulisch 3,2 t 145-504 mm OMEGA
Rangierwagenheber hydraulisch 3,2 t 145-504 mm OMEGA
Art.Nr. 932570079
199,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 19,99 € Speditionsgebühr
Hydraulischer Rangierwagenheber 2,25 t 63-500 mm OMEGA
Hydraulischer Rangierwagenheber 2,25 t 63-500 mm OMEGA
Art.Nr. 932570078
259,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 19,99 € Speditionsgebühr
Lufthydraulischer Heber 20/35 t 186-454 mm OMEGA
Lufthydraulischer Heber 20/35 t 186-454 mm OMEGA
Art.Nr. 932570084
999,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 19,99 € Speditionsgebühr
Werkstattkran klappbar 1 t OMEGA
Werkstattkran klappbar 1 t OMEGA
Art.Nr. 932570085
499,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 19,99 € Speditionsgebühr

Wagenheber gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Stärken. Bei der Entscheidung für den richtigen Wagenheber stellt sich z.B. die Frage wie schwer die zu hebenen Fahrzeuge sind. Natürlich haben Sie auch die Wahl zwischen Hydraulischen Rangierwagenhebern oder Flaschenwagenhebern. Diese gibt es mit verschiedenen Stärke (2,25 t - 30 t) und Hubhöhen. Außerdem kommt es natürlich auch auf das Auto an, welches man damit heben möchte. Die Werte dazu findet man in der Regel im Handbuch des Fahrzeugs.

Digitaler Drehmomentadapter 1/2" 40-200 Nm Condor
Digitaler Drehmomentadapter 1/2" 40-200 Nm Condor
Art.Nr. 932563105
44,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Reifenmontiereisen 380 mm Condor
Reifenmontiereisen 380 mm Condor
Art.Nr. 932562920
10,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Kunststoffschutz 380 mm Condor
Kunststoffschutz 380 mm Condor
Art.Nr. 932562921
3,79
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Reifenmontiereisen 500 mm Condor
Reifenmontiereisen 500 mm Condor
Art.Nr. 932562922
18,79
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Kunststoffschutz 500 mm Condor
Kunststoffschutz 500 mm Condor
Art.Nr. 932562923
5,79
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Auswuchtgewichtzange Condor
Auswuchtgewichtzange Condor
Art.Nr. 932563129
11,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Reifenventil-Einziehhebel Condor
Reifenventil-Einziehhebel Condor
Art.Nr. 932563125
10,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)

Zur Reifenmontage auf die Felge werden verschiedene Werkzeuge benötigt. Um den alten Reifen zu lösen und später den neuen Reifen auf die Felge zu ziehen, benötigt man zum Beispiel ein Reifenmontiereisen. Meist werden die Reifen vor der Montage an das Auto auch noch ausgewuchtet, damit sie einheitlich laufen. Später muss der Reifendruck überprüft und korrigiert werden.

AirApp Schlagschrauber 1/2" Zoll SL120-4P mit Stifteschlagwerk
AirApp Schlagschrauber 1/2" Zoll SL088-4S mit SUPER-DOG Hammerschlagwerk
AirApp Schlagschrauber 1/2" Zoll SL185-4Ti mit Hammerschlagwerk
AirApp Schlagschrauber 1/2" Zoll SL185-4TiD - Doppelringhammerschlagwerk
-21%
DeWalt Schlagschrauber DW292 1/2"
DeWalt Schlagschrauber DW292 1/2"
Art.Nr. 932560748
344,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
Kostenloser Versand(DE)
-12%
Hitachi Akku-Schlagschrauber WR 18DSHL(4.0L)
Hitachi Akku-Schlagschrauber WR 18DSHL(4.0L)
Art.Nr. 932560617
499,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
Kostenloser Versand(DE)
-21%
-27%
Hitachi Schlagschrauber 1 Zoll WR25SE 230 V
Hitachi Schlagschrauber 1 Zoll WR25SE 230 V
Art.Nr. 932569122
799,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
Kostenloser Versand(DE)

Ein Schlagschrauber steht Ihnen beim Reifenwechsel kraftvoll zur Seite. Gerade wenn Sie mehrere Reifenwechsel durchführen möchten, ist er ein praktischer Helfer mit dem Sie Kraft und vor allem Zeit sparen. Im Bezug auf den Reifenwechsel sind vor allen Dingen Druckluftschlagschrauber beliegt, jedoch haben auch einige Akku-Schlagschrauber genug Kraf um Reifen mit mehr als 450 Nm zu befestigen.

Reifensäcke 100 Abrisse
Reifensäcke 100 Abrisse
Art.Nr. 932563123
22,95
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Kreidestifthalter blau Bleispitz
Kreidestifthalter blau Bleispitz
Art.Nr. 932563126
8,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Kreidestifthalter orange Bleispitz
Kreidestifthalter orange Bleispitz
Art.Nr. 932570435
8,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Reifen-Signierkreide weiß 12er Pack Bleispitz
Reifen-Signierkreide weiß 12er Pack Bleispitz
Art.Nr. 932563127
6,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Reifen-Signierkreide gelb 12er Pack Bleispitz
Reifen-Signierkreide gelb 12er Pack Bleispitz
Art.Nr. 932563128
6,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Felgenreiniger Magic Wheelie + Alufelgen-Bürste
Felgenreiniger Magic Wheelie + Alufelgen-Bürste
Art.Nr. 932570382
12,49
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Grundpreis: 24,98 EUR / Liter
Felgenreiniger Magic Wheelie 500 ml
Felgenreiniger Magic Wheelie 500 ml
Art.Nr. 932570366
8,79
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Grundpreis: 17,58 EUR / Liter
Auffangwanne extra flach Condor
Auffangwanne extra flach Condor
Art.Nr. 932562917
81,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
Kostenloser Versand(DE)
Jumbo-Schwamm tailliert
Jumbo-Schwamm tailliert
Art.Nr. 932569974
2,19
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
TOP-ARTIKEL
2x Putzrolle Komfort (3-lagig) 1.000 Abrisse
2x Putzrolle Komfort (3-lagig) 1.000 Abrisse
Art.Nr. 932562605
17,99
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Vliesputztücher 1 Ballen
Vliesputztücher 1 Ballen
Art.Nr. 932562609
34,79
inkl. 19% Mehrwertsteuer,
zzgl. 3,90€ Versandkosten(DE)
Grundpreis: 3,48 EUR / Kilogramm

Nachdem die alten Räder gewechselt sind, bietet es sich natürlich an, erst einmal eine Felgenreinigung durchzuführen. Mit entsprechendem Felgenreiniger und einer Felgenbürste geht dies auch relativ schnell und einfach. Danach können die Reifen mit Signierkreide markiert und in Reifensäcken verstaut werden.

Fragen & Antworten zum Thema Reifenwechsel

Wann sollte man den Radwechsel durchführen?

Nach wie vor kann man sich auf die alte Weisheit „von O bis O“, also von Ostern bis Oktober, verlassen. Zu Ostern kann man auf Sommerreifen umsteigen, während man ab Oktober besser mit Winterreifen unterwegs sein sollte.

Wann ist ein Austausch des Reifen sinnvoll?

Gesetzlich gilt, dass das Profil eines Reifen nicht weniger als 1,6mm tief sein darf. Zur eigenen Sicherheit empfiehlt sich jedoch, bereits früher zu neuen Reifen zu greifen. Ein Sommerreifen sollte mindestens 3mm Profil haben, der Winterreifen sogar 4mm. Denn durch stark abgefahrene Reifen verlängert sich der Bremsweg und es besteht eine höhere Gefahr für Aquaplaning.

Kann man den Radwechsel selbst vornehmen?

Ja, mit dem richtigen Werkzeug und Equipment kann man mit wenigen Handgriffen selbst die Räder am Auto wechseln. So kann man zusätzlich Kosten für den Tausch und die Einlagerung in einer Werkstatt sparen. Sie benötigen jedoch definitiv einen stabilen Wagenheber, im besten Fall hydraulisch, da diese wesentlich besser sind als die Heber zum Wechseln des Reserverads. Zudem empfiehlt sich, Arbeitskleidung und Schutzhandschuhe zu tragen. Um auch im nächsten Jahr noch zu wissen, welcher Reifen an welcher Position angebracht war, sollte man die Reifen mit Reifensignierkreide markieren. Sie können dann einfach in Reifensäcken verstaut und eingelagert werden.
Einen Reifenwechsel jedoch sollten Sie besser in einer Fachwerkstatt durchführen lassen, da die Reifen professionell aufgezogen und meist noch ausgewuchtet werden müssen.
Zahlungsmöglichkeiten
Unsere Versandpartner
Soziale Netzwerke
Nach oben