Alle Kategorien

Immer saubere Hecken mit einer Akku-Heckenschere

Die Hecke muss ganz dringend gestutzt werden, aber das bedeutet eine Menge Arbeit. Mit einer Heckenschere ist diese Arbeit ganz schnell erledigt. Sowohl Hecken als auch Sträucher können mit einer Heckenschere optimal und vor allen Dingen auch sauber getrimmt werden. Innerhalb einer sehr kurzen Zeit werden diese Gartenpflanzen, die für gewöhnlich recht schnell wachsen, auf die richtige Größe geschnitten. Sehr vorteilhaft ist für diese Arbeit eine Akku-Heckenschere. Diese bietet den großen Vorteil, dass man mit ihr arbeiten kann, ohne auf ein lästiges Kabel achten zu müssen. Ganz besonders dann, wenn keine Stromversorgung in der Nähe ist, ist eine Akku-Heckenschere die optimale Lösung. Aber auch für kurze Einsätze, wenn zum Beispiel ein paar Stellen an der Hecke mehr wuchern als andere, sind Akku-Heckenscheren genau die richtigen Geräte.

Moderne Akkus sorgen für lange Arbeitszeiträume

Noch vor ein paar Jahren war es fast unmöglich, mit Akku-Geräten effektiv arbeiten zu können. Zwar waren sie überall einsetzbar, allerdings waren die Akkus nicht stark genug, um auch für eine längere Zeit arbeiten zu können. Die moderne Technik sorgt nun dafür, dass die neuen Akkus mittlerweile nicht nur ganz besonders leistungsstark geworden sind, sondern auch aufgrund des geringen Gewichts eine lange Arbeitszeit mit dem Gerät ermöglichen.

Vorteile einer Akku-Heckenschere

Eine Heckenschere ausschließlich mit Muskelkraft zu betreiben ist eine sehr zeitraubende und vor allen Dingen anstrengende Arbeit. Moderne Akku-Heckenscheren sorgen dafür, dass das Schneiden fast wie von allein passiert. Diese Heckenscheren mit Akku müssen lediglich geführt werden. Die Klingen einer Akku-Heckenschere bestehen für gewöhnlich aus einem speziell behandeltem Stahl. Dieser verfügt auch über eine Antihaft-Schicht, wodurch eine einfache Pflege gewährleistet wird. Selbstverständlich sind die Bestandteile der modernen Akku-Heckenscheren heute so konzipiert, dass sie über eine lange Lebensdauer verfügen.

Moderne Akku-Technologie

Akku-Heckenscheren verfügen heute über alle Vorteile, die die moderne Technologie in diesem Bereich zu bieten hat. Der Memory-Effekt, der die Arbeit mit Akku-Geräten früher gestört hat, weil die Kapazität des Akkus im Laufe der Zeit immer mehr gemindert wurde, ist heute kein Thema mehr. So behalten die Akkus über eine lange Zeit die maximale Kapazität. Zudem laden sich die Akkus sehr schnell wieder auf, das spart die so wertvolle Zeit. Die Motoren der modernen Akku-Heckenscheren arbeiten sehr energiesparend, somit steht einer langen Arbeitszeit mit einer einzigen Ladung des Akkus nichts im Wege.

Hecken schneiden – schnell und einfach

Akku-Heckenscheren schneiden und trimmen Ihre Hecken und Sträucher. Sie sind in der Lage, Gartenpflanzen in wahre Kunstgegenstände zu verwandeln. Eine Akku-Heckenschere ist nicht nur sehr leicht, sondern arbeitet auch noch sehr leise. Im Vergleich mit Elektro-Heckenscheren bietet sie dieselbe Sicherheit und auch einen vergleichbaren Komfort. Mit einer Akku-Heckenschere lassen sich nicht nur hohe Hecken schneiden, auch für die Bearbeitung vieler anderer Gartenpflanzen sind die die idealen Werkzeuge. Sie sind sofort einsatzbereit, und nach Gebrauch platzsparend verstaubar. Auch für die Umwelt sind sie sehr gut, denn sie arbeiten ganz ohne Abgase. Eine Akku-Heckenschere darf in keinem Geräteschuppen fehlen.

Zahlungsmöglichkeiten
Unsere Versandpartner
Soziale Netzwerke
Nach oben